Das beliebte Aquarium Set “Fluval Flex” gibt es jetzt auch mit 123 Liter

Das beliebte Aquarium Set “Fluval Flex” gibt es jetzt auch mit 123 Liter

Seit langem sind die Kleinaquarium der Fluval Flex Modellreihe eine beliebte Anschaffung. Hauptgrund dürfte die auffallend geschwungenen Front und die nur ein Hauch an Höhe besitzende Abdeckung sein.

Bisher gab es die LED bestückten Aquarien leider nur in den Nano-Größen 34 und 57 Liter. Seit November diesen Jahres gesellt sich aber ein in weiß und schwarz erhältliches 123 Liter Becken dazu. Bei dem Aquarium handelt es sich um ein Komplett-Set, bei dem die komplette Technik in der Rückseite des Beckens integriert ist.

Während die “Kleinen” zum steuern der LED Beleuchtung noch mit einer “FLEXPad” Fernbedienung ausgeliefert wurden, wird die “Aquasky LED” des “Großen” mittels Smartphone und App gesteuert.

Technische Daten (lt. Hersteller)

  • Aquariengröße: 82cm lang, 40cm breit und 39cm hoch
  • Aquarienkapazität: 123 L
  • Pumpenleistung: 810 l/h
  • 6500k Vollspektrum LED mit 21 Watt und 1450 LM
  • FluvalSmart App-Steuerung
  • 3-Stufen-Filteranlage mit 2 Medienkammern für maximale Wasserqualität
  • 2x Schaumstofffilterblock, 2x BioMax-Einsatz, 2x Aktivkohleeinsatz

Leider gibt es auf der Webseite von Fluval widersprüchliche Angaben zum Farbwert, diese werden das eine mal mit 6500K und an andere Stelle mit 7500K angegeben.


Werbung
Fluval Flex 123 Liter (Schwarz, Aquarium)
  • Fluval Flex Nano-LED Süßwasserset 123 L - Fluval Komplett-Aquarium
  • Größe:82 x 39 x 40 cm (BxHxT), Inhalt:123 Liter
  • LED Modell Fluval Aquasky Farbtemperatur:3.000 - 25.000 Kelvin
  • Lumen:1.450 lm, Leistung:21 Watt, Ausleuchtung:120 ° Energie-Effizienz-Klasse A
  • Das Becken ist ebenfalls mit einem leistungstarken 3-Stufen-Filterung ausgestattet.

Kommentar verfassen