EHEIM LEDcontrol+, moderne Lichtsteuerung über Smartphone, Tablet oder PC

EHEIM LEDcontrol+, moderne Lichtsteuerung über Smartphone, Tablet oder PC

Die Hiobsbotschaft zuerst, das “EHEIM LEDcontrol+” funktioniert nur mit der modernen “EHEIM powerLED+“! Alle anderen LED Leuchten von EHEIM müssen auf alternativen wie der “LiWeBe Box” oder dem technisch etwas angestaubten “EHEIM LEDcontrol” (ohne Plus) ausweichen.

Der Vorteil der Plus Version von EHEIM ist dessen Unabhängigkeit von Betriebssystem und Endgerät. EHEIM schreibt darüber folgendes:

“…Die Programmierung erfolgt einfach am Smartphone, Tablet oder PC. Dazu benötigen Sie keine App, sondern steuern das Netzwerk des Controllers direkt an. Nun noch die Leuchte und eines der vorinstallierten Beleuchtungsszenarien auswählen – fertig…”

Das klingt mir ganz so, als ob man den Controller direkt über den Browser programmiert bzw. ansteuert. Viele werden diese Art der Kommunikation aus den Einstellungen des heimischen Routers kennen. Dafür spricht auch die Vorgehensweise für Updates:

“…Updates erhalten Sie auf der EHEIM Website kostenlos zum Download. Der Controller prüft auf Tastendruck, ob eine neue Software vorhanden ist…”

Generell finde ich Geräte mit Updatefähigkeit super, sofern nicht alle schieß lang ein Sicherheitsupdate vorgenommen werden muss.

Ob man den “EHEIM LEDcontrol+” auch irgendwann mit Alexa ansteuern kann, weiß ich nicht  😆 . Genauso wenig wie über den Preis des ab Juni verfügbaren Gerätes.

Kommentar verfassen