Was lange währt… JBL macht LED (mit Video)

Was lange währt… JBL macht LED (mit Video)

Lange hat es gedauert, aber letztendlich steigt auch JBL in die Welt der lichtemittierenden Diode ein. Dabei legen die Pfälzer Wert auf eine hohe aktive Strahlung (PAR) und auf ein einfaches Plug & Play.

Angeboten werden neben der für Süßwasser Aquarien optimal abgestimmten “JBL LED SOLAR NATUR“, die Spezialleuchte “JBL LED SOLAR EFFECT“. Letztere soll dank ihrer verbauten RGB-LED´s Wettersimulationen wie Sonnenauf- und Untergänge als auch Gewitter oder Regenzeiten erzeugen können.

Gesteuert wird mit der beiliegenden Fernbedienung, oder ab nächstes Jahr mit der optional erhältlichen “JBL LED SOLAR Control WiFi“. Das hängende Zubehör “JBL LED SOLAR Hanging” sorgt dann auch bei offenen Aquarien für Licht.

Beide LED-Leisten und auch die Spezialhalterungen sind ab 16.07.2018 erhältlich und wirken sehr ausgereift. Was ja bei der Entwicklungszeit auch kein Wunder ist ;-). Anbei gibt es auch noch ein Video, welches einem die Vorzüge der LED Solar näher bringen soll.

Kommentar verfassen