Interzoo 2020 noch keine Absage im Fall Coronavirus

Kaum ein Tag, ach was, kaum eine Stunde vergeht in der nicht zumindest eine Berichterstattung zum Thema Coronavirus und dessen Ableger Covid-19 ausgegeben wird. Da Bayern Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen untersagt und die Interzoo mit ihren Veranstaltungsort Nürnberg nunmal in Bayern liegt, sowie vermutlich etwas mehr als 1000 Besucher empfangen wird, fragt man sich schon ob die weltgrößte Messe für Heimtierbedarf auch stattfinden wird?

Zwar findet die Messe “erst” von 19. bis 22. Mai 2020 statt, aber man kann sich vorstellen welch immense Vorlaufzeit in solch einer internationalen Messe steckt. Laut aktuellen Information läuft bisher alles nach Plan, wobei man aber genau beobachte wie die zuständigen Gesundheitsbehörden und die WHO weiter verfahren wird. Von Seiten der Messebetreiber gibt es ein ganz klares Statement:

“…Der Schutz der Gesundheit und Sicherheit von Ausstellern, Besuchern und Mitarbeitern hat natürlich höchste Priorität…”

https://www.interzoo.com/en/exhibition-info/current-information

Bleibt nur zu hoffen das in den nächsten Wochen die “Apokalypse” ausbleibt und die Interzoo 2020 mich als “Person” auch empfangen darf.

Kommentar verfassen