Noch mehr Farben und ein bisschen “Ambilight”: Die neuen EHEIM Incpiria Aquarien-Sets

Na gut! Das Ambilight System von Philips ist da schon ein bisschen ausgefuchster, dafür bietet EHEIM bei seinen neuen Incpiria AquarienSets eine sogenannte Atmosphärische LED-Beleuchtung. Diese soll dank Fernbedienung und 20 Automatikprogramme zumindest ein ähnliches Gefühl erzeugen.

Anzeige

Quelle: Eheim.com

Zu finden sind die dimmbaren und Farbwechsel freudigen Unterschränke in den neuen EHEIM Aquarien-Sets von Incpiraincpiria marine und incpiria reef. Diese gibt es in den Größen 230, 330, 430 und 530 und in vier verschiedenen Dekors wie “alpin/nature“, “graphit/natur“, “alpin” und “graphit“.

technische Daten (lt. Hersteller)

  • Aquarien mit 230, 330, 430 und 530 Liter Volumen
  • Becken jeweils mit 60 cm Tiefe
  • Komfortable Schiebeabdeckung aus hochwertigem Schwarzglas (ohne Abdeckung beim incpiria reef)
  • LED-Beleuchtung (ohne Beleuchtung beim incpiria reef)
  • Integrierter Versorgungsschacht für versteckte Rohre und Kabel
  • Schacht in der Ecke positioniert – Für mehr Platz zur Gestaltung und Einrichtung Ihrer Unterwasserlandschaft
  • Wasserausströmung individuell konfigurierbar durch mitgeliefertes “InstallationsSet 2” (nur Incpiria)
  • Großes Filterbecken mit Spritzschutz und Vorratskammer für Osmosewasser im Möbe (nur incpiria marine und incpiria reef)
  • Verrohrung vormontiert: Feste Verrohrung aus PVC-U; Silikonschlauch als Kupplungsstück zur Förderpumpe (nur incpiria marine und incpiria reef)
  • Förderpumpe, EHEIM compactON 3000, inklusive (nur incpiria marine und incpiria reef)
  • Möbel-Unterbau mit Hochglanz-Oberfläche (alpin und graphit) oder mit moderner haptisch angenehmer Holzfront
  • Atmosphärische LED-Beleuchtung im Möbel mit Fernbedienung (dimmbar, 640.000 Farben, 20 Automatikprogramme)

Einen Test zum “EHEIM Incpira 500” gab es auch schon auf Abenteuer-Aquarium.de, hier aber leider noch ohne die Atmosphärische LED-Beleuchtung.

Anzeige

Kommentar verfassen